Empfohlen
Korsika 2021

Korsika 2021

Korsika 2020 heißt jetzt 2021… und die Detail-Planung wird im Herbst wieder anlaufen – nachdem uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aber wir geben nicht auf 😉 nachdem sich die Umfelder des einen oder anderen Bikers in 2020 doch zum deutlich verändert haben oder möglicherweise noch ändern werden, hat sich diesmal auch der Terminplan “geändert” – soll heißen: ich bin aus der Tour im September leider raus – dafür sind einige Jungs im April mit dabei. Immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Empfohlen
Dolomitenrunde 2020

Dolomitenrunde 2020

Die Dolomitenrunde 2020 – sagen wir mal so… die untern stehende Planung ist einer mehr oder weniger aufwändigen Umplanung zum Opfer gefallen – wir werden berichten 😉 Tag 1: Tourstart diesmal im beschaulichen, oberbayrischen Unterneukirchen. Nachdem sich alle von der ersten Anreiseetappe erholt haben, machen wir uns auf nach Süden – Ziel des heutigen Tages heißt Barbian im Eisacktal. Zunächst geht es aber über Landstraßen vorbei am Chiemsee, Marquartstein und Kössen. Schon sind wir in Österreich und weiter gehts über Sankt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tourberichte „live“

Tourberichte „live“

Nachdem ich lange Zeit mit Polarsteps zugange war, musste ich doch in der letzten Zeit immer wieder mal mit Performance Problemen kämpfen. Hauptsächliche Themen wie fehlende Steps, doppelte Einträge und/oder Bilder und Synchronisationsprobleme. Daher teste ich jetzt mal was anderes: Findpenguins – gleiches/ähnliches Prinzip wie Polarsteps. Hier könnt ihr mich besuchen und wer mag kann mir auch folgen 😉 FindPenguins Viel Spaß 😉

Strom kommt eben nicht immer aus der Steckdose

Strom kommt eben nicht immer aus der Steckdose

Die nächste tolle Nachricht im Projekt kommt diesmal von Elektriker: der Strom reicht nicht aus… Wir werden noch „altmodisch“ über eine Freileitung und damit über einen Dachständer mit Strom versorgt. Das funktioniert so lange, bis man Starkstrom braucht. Und dem ist jetzt so… wir brauchen 400 Volt. Somit haben wir einen Antrag beim Stromversorger gestellt – an sich kein Problem, aber wieder Kosten! Die Freileitung muss weg, der Mast auch – erst dann kommt ein Erdkabel von da bis an…

Weiterlesen Weiterlesen

Kessel aufgestellt und Leitung gelegt

Kessel aufgestellt und Leitung gelegt

Mittlerweile wurde der Druckkessel aufgebaut und die Wasserleitung ins Haus verlegt – auch die Tiefbrunnenpumpe ist montiert. Kann ja nix mehr schief gehen – oder? Leider doch und damit auch die nächste Hiobsbotschaft: der Strom reicht nicht aus…

es wird gebaggert

es wird gebaggert

Nachdem der Bagger mittlerweile seine Arbeit aufgenommen hat, werden die Löcher und Schächte immer größer Die Betonringe und der Konus wurden auch geliefert Schlicht und ergreifend eine Baustelle…

Jetzt brauchen wir die nächsten Handwerker

Jetzt brauchen wir die nächsten Handwerker

Der so genannte Brunnenkopf liegt bereit, ebenso der Trinkwasserspeicher und die Wasserleitung mitsamt dem Schutzrohr. Über Nacht wurde der Brunnen klargespült – blitzblank sauberes Trinkwasser… Die Tiefbrunnenpumpe wurde ebenfalls schon geliefert, jetzt muss nur noch der Bagger kommen… und der ist für den Dienstag angekündigt.

Der Bohrer ist da…

Der Bohrer ist da…

und beginnt nach dem Einrichten der Baustelle auch gleich mit seiner Arbeit. dabei handelt es sich um eine so genannte Rammkernbohrung – die Jungs kennen sich aus und machen einen klasse Job. Nach zwei Tagen Arbeit ist es geschafft – die Bohrung ist fertig, der Brunnen ist „ausgebaut“. Bereits nach 17 Meter Kontakt zum Grundwasser, dann noch mal 10 Meter tiefer – wir haben Wasser…

Vatertag 2020

Vatertag 2020

dieses Jahr war ich alleine unterwegs – nicht ohne ein paar Bilder zu machen. Die Tour führte vorbei am Waginger See bis runter nach Berchtesgaden und rauf auf die Roßfeld Panoramastraße. Leider war das Wetter da oben nicht ganz so toll, also wieder runter und vorbei am Chiemsee wieder nach Hause…

es wird verschoben…

es wird verschoben…

Das Wochenende um den 01. Mai muss ich runterfahren – am Montag beginnt die nächste Herausforderung: ich gehe wieder arbeiten… Allerdings nicht ohne den obligatorischen Samstags Besuch im Baumarkt (Elektrokleinteile und Farbe) und nicht ohne am Samstag doch noch eine Wand im Maschinenraum zu dämmen und zu verkleiden. Der Rücken dankt es mir… und jetzt ist aber auch wirklich gut. Update am Freitag, den 15.05. – nach Rücksprache mit der Bohrfirma wird der Termin auf den 05.06.2020 verschoben… naja, da…

Weiterlesen Weiterlesen

ich werde zum Heimwerker…

ich werde zum Heimwerker…

Mittwoch: die Reste des Schachts werden manuell mit Hilfe der Hilti frei gelegt – den Rest muss der Bagger machen, auch die Betonplatte im Freisitz wird diese Aktion nicht überleben, ganz sicher nicht… Ich mach mich derweil an den Innenausbau des Maschinenraums… am Abend ist zumindest eine Seite erledigt, die Knochen und Muskeln machen mich derweil darauf aufmerksam, dass ich kein trainierter Handwerker bin. Und auch nach dem Aufstehen am Donnerstag ist der Weg zur Hausapotheke der erste… Dank einiger…

Weiterlesen Weiterlesen